druckfrisch gesamt 3 ulenspiegel

APRIL - ein krimineller Papierproduzent

Asia Pacific Resources International Ltd. (APRIL) mit Sitz in Singapur und Jakarta ist einer der größten Papierkonzerne der Welt. Von Asien aus liefert er sein Papier in über 60 Länder weltweit. In Indonesien betreibt APRIL skrupellose Regenwaldvernichtung. Das zur Herstellung benötigte Holz besorgt sich der Konzern nach Schätzungen von Umweltschützern zu 75 Prozent aus illegalem Holzschlag.
Damit trägt APRIL wesentlich dazu bei, dass Indonesien seit den 90er Jahren pro Jahr 3,8 Millionen Hektar ursprünglichen Wald verlor. Auch in Deutschland befindet sich das Papier von APRIL im Handel. Alarmiert durch Robin Wood und Greenpeace verzichten mittlerweile einige Großkunden und Papiergroßhändler auf APRIL-Papierprodukte, oder haben ihre Verträge mit dem Unternehmen auf Eis gelegt. Unter ihnen Karstadt, MontBlanc, Adidas und die Metro-Gruppe. Auf Druck internationaler Umweltverbände verfügte zudem die Santander Bank einen Kreditstopp für APRIL.
Dennoch wird immer noch Regenwald gerodet und in Akazienplantagen umgewandelt. Der Druck auf das Ökosystem Wald bleibt somit bestehen. Nach wie vor bezieht dessen ungeachtet die weltgrößte Papierfirma International Paper noch immer Produkte von APRIL. Und auch in Deutschland gehört der Großhändler Papier Union zu den Kunden des Konzerns.
Welche weiteren Unternehmen oder Papiergroßhändler dieses Papier noch im Handel haben oder verwenden, ist nicht bekannt.


Quick Links

Kontakt

Ulenspiegel Druck
GmbH & Co. KG

Birkenstraße 3
82346 Andechs
Tel.: 08157 / 99 75 9 – 0
Fax: 08157 / 99 75 9 - 22
mail[at]ulenspiegeldruck.de

Social Media

Empfehlen Sie uns weiter:

  Xing 

  Twitter 

  Facebook