druckfrisch gesamt 3 ulenspiegel

Dreckige Fakten

Es wird geschätzt, dass durch illegalen Holzeinschlag weltweit die Holzpreise um 7% bis 16% gedrückt werden.
In Form von Papier kommt mit jährlichen 2,6 Mio. Kubikmeter die fünftgrößte Menge an illegalem Holz in die EU und findet hier ihre Abnehmer.
Ebenso gelangen jährlich zur Papierherstellung 1,3 Mio. Kubikmeter Zellstoff aus illegalem Holz in die EU und werden hier auch verarbeitet.
49% der Gesamtmenge des Zellstoffs aus illegalem Holz gelangt über Italien, Frankreich und die Niederlande in die EU.
Im Jahr 2011/2012 wurde in 16 von 34 zufällig ausgewählten Büchern ein erheblicher Anteil von Tropenholzfasern im Papier nachgewiesen.
Im April 2015 hat der WWF nach einer Warenanalyse Anzeige gegen die Firmen Depesche, KiK, Iden, Bentino und Carstensen erstattet. In ihren Produkten wurde Tropenholz ohne nachvollziehbare Herkunftsnachweise gefunden.
Der deutsche Verbraucher muss davon ausgehen, dass jedes zwanzigste Holz- oder Papierprodukt, das er erwirbt, aus illegalem Holzeinschlag stammt.
Quelle: WWF Deutschland, Analyse der Außenhandelsdaten, FFM, Stand 2008


Quick Links

Kontakt

Ulenspiegel Druck
GmbH & Co. KG

Birkenstraße 3
82346 Andechs
Tel.: 08157 / 99 75 9 – 0
Fax: 08157 / 99 75 9 - 22
mail[at]ulenspiegeldruck.de

Social Media

Empfehlen Sie uns weiter:

  Xing 

  Twitter 

  Facebook